Wahlprogramm 2006-2011: Kinder und Jugendliche

Die öffentlichen Spielplätze in Delmenhorst müssen dem Bedarf angepasst werden. Eine kontinuierliche Pflege ist zu gewährleisten. Für Jugendliche müssen neben dem Erhalt der Skaterbahn weitere ansprechende Freizeitangebote geschaffen werden.

Um das ehrenamtliche Engagement für die Kinder und Jugendlichen in Schule, Sport und Jugendarbeit zu fördern und zu ehren, soll jährlich ein Delmenhorster Jugendpreis vergeben werden. Ein Tag der Vereine und Jugendhäuser soll im Stadtprogramm aufgenommen werden, um deren ehrenamtliche Arbeit zu präsentieren und die Kinder und Jugendlichen über die Angebote zu informieren.

Die Einhaltung des Jugendschutzes muss stärker beachtet und kontrolliert werden.

Die Stadtteilarbeit des Jugendamtes ist konsequent umzusetzen.