Herzlich willkommen bei der SPD Delmenhorst!

Björn Gottschalk

Björn Gottschalk

Liebe Delmenhorsterinnen und Delmenhorster,

ich freue mich, dass Sie unsere Internetseite besuchen und sich über unsere Ziele und Ideen informieren. Hier finden Sie Wissenswertes über unsere Arbeit in und für Delmenhorst. Unter den einzelnen Rubriken stellen sich die Ortsvereine, der Unterbezirk, sowie die Arbeitsgemeinschaften und die Ratsfraktion der SPD-Delmenhorst vor.

Sie sind herzlich eingeladen, direkt Kontakt mit uns aufzunehmen. Schreiben Sie uns eine Email an: info@spd-delmenhorst.de. Wir freuen uns über Ihre Fragen und Anregungen.

Viel Spaß beim Surfen und Informieren wünscht Ihnen im Namen der Delmenhorster SPD

Ihr
Björn Gottschalk
komm. UB-Vorsitzender

 

Nachrichten Ihrer SPD Delmenhorst

Alle Meldungen
 
 

AfA - Weihnachtssammlung für den Tagesaufenthalt für Wohnungslose so erfolgreich wie noch nie

Die Weihnachtssammlung der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) der Delmenhorster SPD hat dieses Jahr eine Rekordmenge an Spenden erhalten. Die Spenderinnen und Spender gaben sich sprichwörtlich „die Klinke in die Hand“ und spendeten hochwertige Weihnachtssüßigkeiten, tütenweise Gebäcke und Schokolade. Auch Hygieneartikel wurden in großen Mengen abgegeben: Zum Beispiel je mehr als 200 Duschgels und neue Strümpfe sowie viele Handschuhe und Schals. mehr...

 
 

Anfrage Geschwindigkeitsmessungen

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Jahnz,
der SPD-OV Hasport-Annenheide möchte von der Verwaltung der Stadt gerne wissen, was aus den Geschwindigkeitsmessungen auf der Autobahn in Del. geworden ist. Hier hat der Rat der Stadt der Verwaltung erhebliche Mittel für Sachkosten und für neue Stellen zu Verfügung gestellt. mehr...

 
 

Nachfolgenutzung des Krankenhauses und Geländes

Der SPD-OV Hasport-Annenheide begrüßt, dass jetzt in Rat und Verwaltung der Stadt die Überlegungen und Gedanken zu einer Nachfolgenutzung nach Aufgabe der Krankenhausaktivitäten am Standort Wildeshauser Str. starten.

Sie dürfen sich aber nicht nur auf den denkmalgeschützten Höger-Bau beziehen, sie müssen das ganze Gelände und alle Gebäude umfassen, auch die Erweiterungsflächen bis hin zur Dummbäke. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Niedersachsen wollen Stephan Weil als Ministerpräsident

Der Niedersachsen-Trend bestätigt die gute Arbeit unserer Landesregierung: Laut Umfrage von Infratest-Dimap im Auftrag des NDR sind 63 Prozent der Bürgerinnen und Bürger zufrieden mit der Arbeit der SPD-geführten Landesregierung, das entspricht einem Plus von drei Prozentpunkten gegenüber dem letzten Niedersachsen-Trend von 2015. mehr...

 

Detlef Tanke: "Alles hat seine Zeit"

Detlef Tanke, Generalsekretär der SPD Niedersachsen, wird nicht mehr für den Landtag kandidieren. Das teilte der 60-jährige Politiker aus dem Wahlkreis Gifhorn-Süd mit. "Ich freue mich über die zehn spannenden Jahre in der Landespolitik. Insbesondere darüber, dass ich die erfolgreiche rot-grüne Regierungspolitik mitgestaltet habe. A mehr...

 

Premiere bei Facebook: Stephan Weil Live

Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil stellt sich am Mittwoch, 18. Januar, ab 20.20 Uhr erstmals über das Online-Format „Facebook Live“ den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Unter dem Titel „Stephan Weil LIVE“ wird er etwa 30 Minuten über seine Facebook-Seite als Landesvorsitzender Fragen beantworten, die ihm Facebook-Nutzerinnen und -Nutzer live zusenden. mehr...

 

Für beitragsfreie Kitas

Auf ihrer Jahresauftaktklausur in Celle hat die niedersächsische SPD erste Schwerpunkte für ihr Wahl- und Regierungsprogramm für den anstehenden Landtagswahlkampf und die Bundestagswahl abgesteckt. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil: „Die niedersächsischen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen zu einem guten Ergebnis der SPD im Bundestagswahlkampf beitragen. Fü mehr...

 

Haltlose Vermutungen

Die Äußerung des CDU-Landesvorsitzenden Bernd Althusmann, er habe im Vorfeld des Anschlags auf den Berliner Weihnachtsmarkt Kenntnis davon gehabt, beschäftigt nun auch das Landeskriminalamt. SPD-Generalsekretär Detlef Tanke verurteilt die "haltlose Vermutung", wonach niedersächsische Polizeibeamt_innen entsprechende Hinweise erhielten hätten und fordert eine Entschuldigung Althusmanns bei der Polizei. mehr...

 

„Alle Menschen brauchen eine hochwertige, wohnortnahe Krankenhausversorgung“

Andreas Hammerschmidt bleibt Sprecher der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen

„Niedersachsen wird durch die SPD in Regierungsverantwortung gesundheits- und sozialpolitisch entscheidend vorangebracht“, dieses gute Zeugnis stellt Andreas Hammerschmidt, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen (ASG) in Niedersachsen, der SPD-geführten Landesregierung aus. mehr...